Kneipennacht am Samstag, den 18. Oktober 2014

Meschede. Eine Stadt - Eine Nacht - Eine Party.

Einmal zahlen, Eintrittsbändchen ans Handgelenk und die Party beginnt?

Am 18. Oktober bringen Live-Acts aus verschiedenen Musikrichtungen die Stadt zum Kochen - natürlich auch im Postkeller Meschede.

Egal ob du ein Rocker, Popper, Punker, Schlagerfan oder Chiller bist - in dieser Nacht bekommen alle etwas auf die Ohren. Dabei sind Coverbands ebenso wie lateinamerikanische Künstler, die das Mescheder Nachtleben an diesem Abend pulsieren lassen. In mehreren Kneipen wird Meschede von Künstlern aus der Region und dem Rest von Deutschland unsicher gemacht.

Ab 20 Uhr beginnen die ersten Bands in den teilnehmenden Locations zu spielen und verbreiten so nach und nach ein unverwechselbares Livemusik-Flair in der Stadt. Nach den Liveauftritten sind alle Kneipen für einen grandiosen Abend gerüstet und versprechen eine lange Partynacht!

Bis in die frühen Morgenstunden soll weiter gefeiert werden. Einer langen unvergesslichen Nacht handgemachter Musik steht somit nichts im Weg.

Weitere Infos folgen!